Glasnudeln mal anders – Glasnudelsalat mit Shrimps

Glasnudeln mal anders – Glasnudelsalat mit Shrimps

Print Friendly
GD Star Rating
loading...

Glasnudelsalat mit Shrimps? Noch vollkommen unbekannt – Dann unbedingt weiterlesen! Denn heute wird mal wieder ein Produkt anders als man es kennt zubereitet: Es gibt Glasnudeln als Salat und mit Shrimps!

Guten Appetit und viel Spaß bei der Zubereitung!

Glasnudelsalat mit Shrimps: Zutaten

  • 50 g Glasnudeln
  • 1 Möhre
  • 2 kleine Frühlingszwiebeln
  • 1 kleine Chilischote
  • 150 g gekochte Shrimps
  • 100 g Eisbergsalat
  • 2-3 EL Limettensaft
  • 1-2 EL Fischsauce
  • Salz, Pfeffer

Glasnudelsalat mit Shrimps: Zubereitung

Das Grundrezept

Die Glasnudeln werden als erstes mit kochenden Wasser übergossen, das ganz wird 20 Minuten stehen gelassen.
ShrimpsQuelle: http://www.flickr.com/photos/phuthinhco/.
Den Salat waschen, die Möhre schälen und in kleine Würfel schneiden, die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und die Chilischote entkernen und ebenso in Ringe schneiden. Die gekochten Shrimps werden kurz unter Wasser saubergemacht und abgetupft.

Die Glasnudeln werden jetzt mit einer Schere in mundgerechte Stücke geschnitten und mit den Möhren, Frühlingszwiebeln, Chili und Shrimps vermischt.
Den Salat mit einer Salatsoße nach Wahl würzen. Ich finde am besten passt eine mit Limettensaft und Fischsauce.

Variationen

Ich persönlich brate die Shrimps immer noch kurz an und würze sie. Es wäre ja auch langweilig immer das gleiche zu machen, oder?

Kommentar verfassen