Avocadosuppe mit Lachsstreifen

Avocadosuppe mit Lachsstreifen

Print Friendly
GD Star Rating
loading...

Vergangene Woche haben wir mit dem Avocado Hähnchensalat eine sehr leckere und einfach zuzubereitende Vorspeise vorgestellt. Heute möchten wir euch unser nächstes Avocado-Rezept präsentieren. Diesmal handelt es sich zwar auch um eine Vorspeise, jedoch sind die beiden Rezepte diesmal kaum zu vergleichen. Das Besondere an unserem heutigen Rezept: es handelt sich um eine kalte Avocadosuppe!

Hier die Zutaten für2 Personen:

  • 2 reife Avocados
  • 25 g Räucherlachs
  • 2 EL Zitronensaft
  • 125 ml trockener Weißwein
  • 125 ml Schlagsahne
  • Etwas Salz, Pfeffer (Cayennepfeffer eignet sich gut)

Zubereitung der kalten Avocadosuppe

Zunächst müssen die Avocados selbstverständlich geschält werden. Nachdem dies geschehen ist, die Avocados entsteinen. Danach das Fruchtfleisch am besten mit einem Löffel herauslösen und mit 1 EL Zitronensaft begießen. Im nächsten Schritt das Fruchtfleisch pürieren (am besten mit einem Pürierstab). Dann den Wein, die Schlagsahne und den restlichen Zitronensaft unterrühren. Die Suppe je nach persönlicher Vorliebe mit Salz und Pfeffer würzen. Den Lachs in feine Streifen schneiden und vor dem Servieren in die Suppe geben. Wer möchte, kann an den Tellern zur Dekoration jeweils noch eine Zitronenscheibe anbringen.

Tipp: Die kalte Avocadosuppe kann man sehr leicht variieren. Anstatt der Lachsstreifen passen auch in Streifen geschnittener Lachsschinken oder gekochte Schinkenstreifen zur Avocado-Suppe. Ebenso eignen sich sehr gut auch rohe Champignonscheiben.

Bildquelle: Ned Raggett | Flickr, CC-BY-ND 2.0

Comments

  1. Coole Event Agentur Berlin says:

    Das Bild ist „speziell“. Fast wie Halloween. NICHTSDESTOTROTZ: Das Rezept ist großartig.

Trackbacks

  1. […] Avocadosuppe mit Lachsstreifen: Diese Suppe ist der Hit im Sommer, denn sie wird nicht gekocht, sondern kalt zubereitet und gegessen. Herrlich erfrischend und die Lachsstreifen geben ihr den letzten Pfiff. Zum Rezept! […]

Kommentar verfassen