Caipi zu Caipirinha Likör und Caipirinha Bowle

Caipi zu Caipirinha Likör und Caipirinha Bowle

Print Friendly
GD Star Rating
loading...

Heute möchte ich mal wieder meinen Caipi ansetzen. Ein leckerer Caipirinha Likör aus dem sich auch eine Caipirinha Bowle machen läßt.
Mein Caipi wird entgegenen dem Grundrezept für Liköre nicht mit den ganzen Früchten angesetzt, sondern vielmehr mit dem Fruchtsaft.

Falls jetzt die Frage nach dem Grundrezept für Likör aufkommt, hier ein Beispiel:
Nehme, je nachdem, 500 – 1000 gr. frische Früchte. Dann 500 gr. brauner oder weißer Kandis. Eine Zimtstange, eine Vanilleschote und einige ganze Nelken. Das wichtigste, der Alkohol, hier drei Flaschen Weizenkorn oder Vodka.
Wenn ihr alles zusammen habt, werden die Früchte vorbereitet, das heißt, nur die guten Früchte verwenden. Diese werden mit dem zerstoßenen Kandis in ein Ansatzgefäß gegeben. Dann noch die Gewürze hinzu geben und alles mit dem Weizenkorn oder Vodka auffüllen. Der angesetzte Likör wird gut verschlossen an einem kühlen und dunklen Ort gelagert und für vier Wochen reifen gelassen.

Likör am Strand Caipirinha Bowle

Likör am Strand Caipirinha Bowle

In meinem Grundrezept habe ich den Alkohol hervorgehoben.
Aus gutem Grunde. Der zugesetzte Alkohol verhindert eine Gärung oder gar eine Schimmelbildung. Auch wird durch den Alkohol die Mischung stabilisiert und je nach dem das Aroma bestimmt. Der Alkoholgehalt für einen Likör liegt üblicherweise bei
15 – 30 % vol. Nur bei Eierlikör kann dieser bei 14 % vol liegen.
Über eine einfache Formel läßt sich der gewünschte Alkoholgehalt errechnen:
Teile den gewünschten Alkoholgehalt durch den vorhandenen Alkoholgehalt (beides in % vol) = die Liter Alkohol für 1 Liter Likör.
Zum Beispiel bei 15 % vol Likör mit 40 % vol Vodka angesetzt, benötigt werden dann 0,375 Liter Vodka für einen Liter Likör.

Zurück zu meinem Caipi. Um den Caipirinha Likör anzusezten werden gebraucht:

Zutaten für den Caipi

Caipi Limetten zu Caipirinha Likör

– ca. 6 – 7 Limetten, um 250 ml Limettensaft zu erhalten
– 150 gr. Rohrzucker
– 1/2 Liter Bacardi weiss
– eine unbehandelte Limette

Ansetzen des Caipirinha Likörs

Der Limettensaft wird mit dem Rohrzucker in ein sauberes, dass heißt mit heißem Wasser gut ausgespülten und getrockneten, Glasgefäss gegeben. Zucker und Limettensaft mischen und für 12 Stunden stehen lassen. Ab und zu wird umgerührt und dabei der Bacardirum beigegeben bis sich alles vermischt hat.
Nach den 12 Stunden wird die unbehandelte Limette abgewaschen. Die Schale danach dünn abschälen und in den Ansatz geben. Die Schale dann über Nacht, heißt für weitere 12 Stunden, im Caipi Likör ziehen lassen. Danach herausnehmen, da sonst der Caipirinha Likör zu bitter wird.

Caipi Cocktail

Die Haltbarkeit des Caipi Likörs, kühl gelagert und gut verschlossen liegt bei ca. 3 Wochen.
So lange hat er bei mir aber noch nie lagern müssen.

Caipi Bowle herstellen

Um mit dem Caipi Likör eine Caipirinha Bowle zu machen, ist es nötig sich die schmeckenden Früchte auszusuchen. Hier weiss jeder selbst am besten was am leckersten ist. Ob jetzt Erdbeeren, passend zur Jahreszeit oder andere Früchte. Mir haben es Mangos angetan. Diese in kleine Stücke geschnitten, noch etwas gezuckert und dann mit einem Liter trockenen Weisswein übergossen, für eine Stunde in den Kühlschrank gestellt, ist die Vorbereitung der Caipi Bowle.
Zu den Weissweinfrüchten wird der Caipirinha Likör (gleiche Menge wie oben beschrieben) gegeben. Vor dem Servieren wird eine Flasche trockener Sekt oder Champagner hinzu gegeben und je nach gewünschter Alkoholstärke mit Mineralwasser vermischt.

Caipi Likör

Jetzt braucht ihr nur noch einen sonnigen Tag, um die Caipi Bowle mit euren Freunden zu geniessen.


Incoming search terms:

Trackbacks

  1. […] mal etwas tierisches. Der Hund ist ja nicht wählerisch, trotzdem sollte auf den Geschmack eingegangen werden. Beim Hundekuchen […]

  2. […] Erdbeerlikör Rezept nach Großmutters Art, naja, bei diesem Wetter denke ich eher an einen Rumtopf oder Grog als an den Sommerlikör, wie zum Beispiel den Likör 43. Aber das kann sich schnell ändern und im Juni werden wir dann endlich frische, leckere und geschmacksvolle Erdbeeren pflücken können. Diese brauchen wir dann um meinen Erdbeerlikör zubereiten zu können. Amazon.de Widgets […]

Kommentar verfassen