Frisch vom Markt – Reispfanne mit Gemüse

Frisch vom Markt – Reispfanne mit Gemüse

Print Friendly
GD Star Rating
loading...

Reispfanne mit Gemüse – Supermärkte bieten alles, was das Herz eines Koches höher schlagen lässt. Doch neben den großen Supermärkten bietet vor allem auch der heimische Wochenmarkt immer ein abwechslungsreiches, frisches uns vor allem regionales Angebot an Waren. Darüber hinaus ist die Atmosphäre eines Wochenmarktes viel schöner, als in einem immer gleich eingerichteten Supermarkt. Ein Rundgang auf so einem Markt macht somit nicht nur virtuell bei Farmerama Spaß, sondern ist im echten Leben sehr empfehlenswert und darüber hinaus inspirierend. Das viele frische Gemüse, die Kartoffeln und die sonstigen Erzeugnisse vom Bauern lassen einem meist schon beim bloßen Hinsehen das Wasser im Mund zusammen laufen. Also die Einkaufstüte gepackt, nach Herzenslust eingekauft und schnell nach Hause, um etwas Leckeres aus den tollen Zutaten zu kochen. Zum Beispiel eine gesunde Reispfanne mit Gemüser. Diese ist schnell gemacht, kann in den unterschiedlichsten Varianten gekocht werden und schmeckt immer wieder gut. Außerdem kann man wunderbar bereits gekochten Reis vom Vortag oder übrig gebliebenes Gemüse zu den frischen Zutaten verwenden. Eine Reispfanne mit Gemüse ist somit auch immer ein tolles Essen am Monatsende. Ein klassisches und einfaches Rezept, das leicht individuell mit anderem Gemüse variiert werden kann, stellen wir euch heute vor.

Zutaten zur Reispfanne mit Gemüse

Für 2 Personen benötigt ihr folgende Zutaten:
Zucchini
125 gr. Reis
1 Gemüsepaprika
1 Zucchini
200 gr. Mais
Salz und Pfeffer
Knoblauchgewürz
2 Blätter frisches Basilikum
Olivenöl

Zubereitung der Reispfanne mit Gemüse

Den Reis nach Packungsanleitung zunächst kochen. Währenddessen die Paprika waschen, Kerne entfernen und in kleine Stücke schneiden. Die Zucchini ebenfalls waschen, einmal längs halbieren und in mundgerechte Stücke schneiden.

In eine beschichtete Pfanne etwas Olivenöl geben und die Paprika und die Zuchini anbraten. Wer es knackig mag, sollte hier die Zeit zum anbraten nicht zu lange wählen, wer es lieber weicher mag kann ruhig länger anbraten (ich persönlich bin eher ein Fan von knackigem Gemüse). Den fertig gekochten Reis nun in die Pfanne zum Gemüse geben und mit anbraten. Mais hinzugeben und unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen, außerdem die frischen Kräuter hinzugeben (Menge je nach Geschmack). Fertig ist die einfache, aber leckere Reispfanne mit Gemüse.

Bildquelle: siepmannH  / pixelio.de, CC BY-SA 2.0

Kommentar verfassen