Gefüllte Eierhälften – Rezept mit Senf und Creme fraiche

Gefüllte Eierhälften – Rezept mit Senf und Creme fraiche

Print Friendly
GD Star Rating
loading...

Gefüllte Eier bzw. Eierhäften! … alt, aber nicht vergessen und immer wieder lecker!

Ich glaube keine Vorspeise steht mehr für die 70er Jahre wie gefüllte Eier bzw. Eierhälften. War es früher so das es keine Feier ohne diese kleinen Dinge gab sind sie heute fast ausgestorben.

Dachte ich zumindest!

In letzter Zeit kommen Sie mir aber immer öfter unter die Augen und das alleine ist ja schon ein Grund die alten Rezepte heraus zu kramen, oder?

Gefüllte Eier bzw. Eierhäften: Grundrezept

:

  • 6 Eier
  • 150 Gramm Creme fraiche
  • 1 Teel. Senf

  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • Gewürze

Gefüllte Eier bzw. Eierhäften: Zubereitung

Eier kochen, schälen und halbieren. Mir einen Löffel das Eigelb vorsichtig herauslösen. Das Eigelb in eine Schüssel geben und den Creme fraiche und Senf einen geschmeidige Masse herstellen. Mit Gewürzen abschmecken.

Das ganze dann wieder in die Eierhälften füllen und mit Schnittlauch dekorieren – Fertig!!

Gefüllte Eier bzw. Eierhäften: Pimp my gefüllte Eier

Wie schon öfter erwähnt ich habe es nicht so mit Rezepten.

Gefüllte Eier bzw. Eierhäften: Varianten

Ich verändere und verbessere gerne :-)

Also habe ich nun noch ein zwei erweiterete Rezepte. Da das Grundrezept gleich bleibt schreibe ich immer nur die neuen Zutaten dazu.

Die werden einfach nur zur Masse hinzugegeben!

Gefüllte Eier mit …

  • Krabben
  • Avocado
  • Orangensaft
  • Bacon
  • Meerrettich (Frischkäse)
  • Kaviar (zum Schluss oben drauf geben)

Viel Spaß beim selber Testen!

Incoming search terms:

Comments

  1. Tolle Idee mit der Abwandlung… Gefällt mir, würde evtl. die eine oder andere Zutat weglassen. Aber sonst ein sehr kreatives Rezept. Kompliment! Beste Grüße

Trackbacks

  1. […] besser für die Häppchenplatte auf der nächsten Party geeignet, aber weil es sich um einen echten Eier-Klassiker handelt, wird es natürlich mit aufgenommen. In diesem Beispiel werden vier Eier verwendet. Die […]

Kommentar verfassen