Grün ist die Hoffnung – Tim Mälzer Spinat-Risotto

Grün ist die Hoffnung – Tim Mälzer Spinat-Risotto

Print Friendly
GD Star Rating
loading...

Tim Mälzer Spinat-Risotto – Nach meinen mehr oder weniger erfolgreichen Ausflug in das Reich der Schokolade kommt heute etwas, von dem ich weiß das es funktioniert und schmeckt: Spinat-Risotto! Ich habe das Rezept beim durchs zappen durchs TV Programm gesehen und war begeistert. Und nebenbei trainiert man die Armmuskulatur, durchs viele Rühren!

Also:

Risotto mit Spinat nach einem Rezept von Tim Mälzer

Zutaten zum Tim Mälzer Spinat-Risotto

  • 1,5 Liter Geflügelbrühe
  • 200 g junger Blattspinat
  • 3 Zwiebeln
  • 300 g Risotto-Reis
  • 100 ml Weißwein
  • 2 El Butter
  • 150 g geriebener Parmigiano reggiano
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung zum Tim Mälzer Spinat-Risotto

Spinat waschen, trocken schleudern und verlesen (oder auftauen lassen :-))

Zwiebeln fein hacken. Zwiebeln darin glasig dünsten und Risotto-Reis zugeben und 2 Min. dünsten. Mit Weißwein ablöschen und vollständig einkochen lassen. So viel Brühe zugießen, dass der Reis bedeckt ist. Etwa 20-25 Min. garen dabei häufig Rühren (sehr wichtig da Risotto sehr leicht anbrennt).

Immer mal wieder etwas Brühe nachgießen. Spinat dazugebe und zusammenfallen lassen. Butter und die Hälfte des Käses dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Restlichen Käse bestreuen und servieren.

Wünsche Guten Appetit zum Tim Mälzer Spinat-Risotto.

Mehr tolle Rezepte gibt es hier http://www.tim-maelzer.info/

Incoming search terms:

Kommentar verfassen