Jamie Oliver: Gerösteter Karotten-Avocadosalat mit Orangen-Zitronen-Dressing

Print Friendly
GD Star Rating
loading...

Salat mit gekochten Karotten! Fand ich mal was Neues und musste es unbedingt ausprobieren.
Es schmeckt sehr gut!

Zutaten:
• 500 g Karotten
• 2 gehäufte TL Kümmel
• 1 bis 2 getrocknete Chillies, zerkleinert
• Meersalz und frisch gemahlener, schwarzer Pfeffer
• 2 Knoblauchzehen
• Thymian
• Olivenöl
• Rot- oder Weißweinessig
• 1 Orange, halbiert
• 1 Zitrone, halbiert
• 3 reife Avocados
• 4 x 1 cm dicke Scheiben Ciabatta-Brot
• 2 Hände voll gemischter Wintersalat
• 2 Körbchen Kresse
• 1 Packung saure Sahne
• 4 EL gemischte Körner oder Salat-Keimlinge, geröstet

Zubereitung
Backofen auf 180°Grad heizen. Karotten ca. 10 Minuten in Salzwasser kochen bis sie fast gar sind.
Aus den Chillies, Salz, Pfeffer, Knoblauch und Thymian eine Paste herstellen indem man alles zerkleinert und vermischt. Mit Olivenöl und einem Schuss Essig becken. Karotten abgießen und in einen Bräter legen und mit der Marinade bedecken. Orangen und Zitronenhälten hinzugeben.

Das Ganze geht für etwa 25 Minuten in den Backofen, die Kartoffeln sollten goldbraun sein.
Avocados halbieren und schälen, Steine entfernen und in keilförmige Stücke schneiden. Die Avocados zu den fertigen Kartoffeln geben.

Aus Olivenöl, Essig und den Zitronen- und Orangensaft ein Dressing machen. Alles über die Karotten Avocado Mischung geben.
Ciabatta toasten und in kleine Stücke reißen. Zum Salat geben und mit einen Löffel sauere Sahne dekorieren.

Guten Appetit

Mehr zu Jamie Oliver

Trackbacks

  1. […] Gerösteter Karotten- und Avocadosalat: Dieses Rezept stammt von Jamie Oliver. Damit ist schon klar, dass das Ergebnis einfach lecker sein muss! Und natürlich gilt wie immer bei dem angesagten Promikoch: Die Zubereitung kriegt auch der ungeübte Hobbykoch hin. Zum Rezept! […]

Kommentar verfassen