Kaffee selbst mischen: die clevere Alternative?

Kaffee selbst mischen: die clevere Alternative?

Print Friendly
GD Star Rating
loading...

Die Hamburger Tchibo-Gruppe bietet seit kurzem ein interessantes Online-Produkt an. Seit Februar haben Kunden die Möglichkeit, sich nach dem eigenen, individuellen Geschmack Kaffee selbst mischen zu lassen. Was es damit genau auf sich hat, habe ich mir mal angesehen.

Kaffee selbst mischen Schritt für Schritt

Auf www.meinprivatkaffee.tchibo.de kann der Kunde aus unterschiedlichen Kaffeesorten wählen. Je nach Erntezeit stehen, laut offizieller Presseinformation von Tchibo, zehn nachhaltig angebaute Sorten aus sieben verschiedenen Provenienzen zur Auswahl. Ein schöner Vorteil des Online-Mixens besteht darin, dass man sich bis zur Entscheidung beliebig viel Zeit nehmen kann und vorher Informationen zu den verschiedenen Kaffees erhält.

Nach der Festlegung der Bohnen muss sich der Kunde entscheiden, ob er lieber ganze Bohnen oder gemahlenen Kaffee haben möchte. Tchibo bietet auf der Webseite sieben Mahlstufen an – von fein bis grob. Im letzten Schritt des Bestellprozesses haben die Käufer dann unterschiedliche Design-Etiketten zur Auswahl. Als besonderes Highlight kann auch ein eigener Text für den Aufdruck angegeben werden. Unternehmen dürfen sogar auf Anfrage den eigenen Firmennamen aufdrucken.

Was kostet selbst gemischter Kaffee?

Der ganz individuelle Kaffee hat jedoch seinen Preis. Ein Pfund schlägt mit 10 bis 14 Euro zu Buche. Zusätzlich muss der Käufer noch die Versandkosten in Höhe von 2,95 Euro entrichten, sofern die Bestellung nicht einen Warenwert von 30 Euro übersteigt. Das neue Angebot von Tchibo, so interessant es auch klingt, dürfte aufgrund dieser Preispolitik nicht für jeden Kaffeeliebhaber in Frage kommen. Gleichwohl hat das Handelsunternehmen einen interessanten Dienst gestartet, vor allem, wenn man bedenkt, dass jeder Deutsche pro Jahr durchschnittlich etwa 150 Liter Kaffee trinkt! Zudem steigt der Kaffeekonsum in Deutschland jedes Jahr immer noch weiter an. Tipp: Der individuell zusammengestellte Kaffee-Mix eignet sich auf jeden Fall sehr gut als Geschenk – für die Familie oder Freunde. Wem das Mischen des Kaffees aber nicht zusagt, der kann weiterhin die klassische Fertigmischung beziehen und dies natürlich auch bequem online, zum Beispiel auf kaffee.de.

Bildquelle: wolfgang teuber | pixelio.de CC BY-SA 2.0

Kommentar verfassen