Topinambur Salat für Diabetiker geeignet

Topinambur Salat für Diabetiker geeignet

Salat mal anders – mit Topinambur

Nachdem seit dem letzten Winter die Ernte vorüber ist, gibt es wieder ein leckeres Rezept – Topinambursalat – er ist gesund und kalorienarm: 100g Topinambur (einfach den Link klicken und ihr könnt mehr über Topinambur bei Wikipedia erfahren), in den südlichen Gegenden der Republik wird er auch Erdäpfel genannt, enthalten ca. 30 Kcal , Kartoffeln mehr als das Doppelte! Aufgrund der in den Topi enthaltenen besonderen Zuckerart „Inulin“ sollen die tollen Knollen auch besonders gut für Diabetiker geeignet sein. Aus den Erdäpfeln wird auch Schnaps gebrannt. Dieser ist wegen seiner verdauungsfördernden Wirkung sehr beliebt. Nur über den Geschmack läßt sich streiten.
Bei mir gibt es heute Abend einen Erdäpfelsalat.

[Read more…]

Incoming search terms:

Die Renaissance der Pastinake – Zubereitung der Pastinake

Die Renaissance der Pastinake – Zubereitung der Pastinake

 

Ein längst vergessenes Ur-Gemüse erlebt derzeit eine Renaissance, die Pastinake. In immer mehr Feinschmecker-Restaurants werden sie in den unterschiedlichsten Zubereitungsarten kredenzt.
In England und den USA gelten Pasinaken als Weihnachtsgemüse. Sie schmecken um einiges würziger als z.B. Karotten. Pastinaken werden im angelsächsischen Raum „parsnip“ sind ein Wurzelgemüse und eines der ältesten Grundnahrungsmittel. Die weisse, längliche Wurzel ist bei uns fast in Vergessenheit geraten. Sie wird in der Regel ab Oktober geerntet und ist ein typisches Wintergemüse. Die Pastinake ähnelt ein wenig weißem Rettich und der Karotte. Sie ist eine der ältesten, europäischen Sammelpflanzen unserer Ur-Bevölkerung und war bereits lange vor Karotte oder Kartoffel ein Grundnahrungsmittel. Schon bei den Pfahlbauern stand die Pastinake schon auf dem Speiseplan.

[Read more…]

Spargel im Kräuter-Schlafrock mal ohne Sauce Hollandaise

Spargel im Kräuter-Schlafrock mal ohne Sauce Hollandaise

Die Spargelzeit ist endlich wieder da. Und üblicherweise stürzt man sich mit Heißhunger auf das weiße Stangengemüse, sobald die ersten Spargelspitzen ihre Köpfchen durch die Erde recken. Daran ist im Grunde nichts auszusetzen. Aber warum nicht mal eine Alternative zum Stangenspargel mit Sauce Hollandaise oder Schinken-Spargelröllchen ausprobieren? Wie wäre es z.B. mit leckerem Spargel im frühlingshaft-leichten Kräuter-Crèpes?

[Read more…]

Drei Spargel Rezepte für das perfekte Frühlingsmenü

Drei Spargel Rezepte:

Die Spargelzeit steht vor der Tür. Die ersten Feldbesitzer haben mit der Ernte begonnen. Wir haben einen Spargelratgeber veröffentlicht, in dem wir euch wichtige Informationen rund um das Thema Spargel verraten. Jetzt ist es an der Zeit, die leckere Wurzel auch zum Kochen zu Benutzen. Für unser Frühlingsmenü schlagen wir heute drei Spargel Rezepte vor, die Spargel beinhalten.

[Read more…]

Incoming search terms:

Ausgefallenes: Kartoffel Topinambur Suppe

Schon seit einiger Zeit ist Topinambur wieder voll im Trend, denn die Knollen sind sehr gesund und kalorienarm. Ich habe Topinambur vor einigen Jahren mal auf dem Wochenmarkt entdeckt und war begeistert. Eines meiner Lieblingsgerichte ist daher diese Kartoffel Topinambur Suppe mit Thymian und Haselnüssen nach einem Rezept von Jamie Oliver. [Read more…]

Incoming search terms:

Montags-Suppen-Rezept: Karotten Ingwer Suppe

Montags-Suppen-Rezept: Karotten Ingwer Suppe

Nachdem wir letzte Woche eine einfache Karottensuppe hatten, möchte ich euch heute eine weiterentwickelte Form vorstellen – eine Karotten Ingwer Suppe. [Read more…]

Incoming search terms:

Original griechisches Essen – Moussaka Auflauf

Original griechisches Essen – Moussaka Auflauf

Die Urlaubssaison kommt langsam aber sicher in Gang. Wer diesen Sommer seine freien Tage auf Balkonien verbringt, der holt sich mit internationalen Speisen zumindest ein bisschen kulinarisches Urlaubsfeeling auf die heimischen Teller. Wie wäre es zum Beispiel mit einer landestypischen Spezialität aus dem Süden? Für unser griechisches Essen, in dem Fall Moussaka müsst ihr zwar mindestens eine Stunde einplanen, aber es lohnt sich! [Read more…]

Incoming search terms: