Radieschencreme – eine kalte Suppe für warme Tage

Radieschencreme – eine kalte Suppe für warme Tage

Radieschencreme – eine kalte Suppe für warme Tage? Ich habe beim letzten Einkauf ein wenig übertrieben und sehr, sehr viele Radieschen mitgenommen. Da ich sie aber nicht alle in einen Salat schneiden wollte,  habe ich mich ein wenig umgeschaut und ein Rezept für eine kalte Suppe gefunden.

Gerade wenn es etwas wärmer ist mag ich kalte Suppen, warum also nicht beides Verbinden?

Zutaten für Radieschencreme

    Radieschencreme

  • 4 Bund Radieschen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Buttermilch
  • 300 g saure Sahne
  • 2 EL Öl, neutrales
  • 150 g Hüttenkäse
  • Gewürze

[Read more…]