Nacho Salat – Schichtsalat mit Pfiff

Nacho Salat – Schichtsalat mit Pfiff

Print Friendly
GD Star Rating
loading...

Nacho Salat, der Schichtsalat mit Pfiff, immer wieder eine ideale Beilage zu gegrilltem! Vor kurzen habe ich bei Freunden einen neuen Salat gegessen und ich war begeistert. Zwar werden die Vegetarier unter uns nicht viel Freude an diesem Salat haben, aber für die gibt es bestimmt auch was anderes ;-)

Der Sommer ist zwar immer noch nicht richtig erkennbar, aber das sollte kein Hindernis sein um möglichst oft zu Grillen. Ich liebe es zu Grillen, aber es stellt mich immer wieder vor eine neue Herausforderung etwas mitzubringen. Einen einfachen Salat finde ich langweilig, es sollte aber nicht zu viel sein UND am Besten schmeckt es jedem.

Zutaten für Nacho Salat

  • ca. 500 g Hackfleisch, gemischtes
  • 1 Dose Mais
  • 1 Flasche Grillsauce (Chilli)
  • 1 Becher Schmand
  • 2 Tüten Nachos
  • 1 Eisbergsalat
  • Tomaten
  • Gewürze

Zubereitung

Das Hackfleisch mit anbraten und abschmecken. Den Salat und die Tomaten waschen und kleinschneiden. Eine große Schüssel nehmen und den Salat hinlegen. Jetzt den Mais und die Tomaten drauflegen.

Die Nachos zerkleinern, ein paar vorher zur Seite legen als Deko. Die Nachos auf den Salat geben und das Hackfleisch drüber streuen.

Nun die Grillsoße mit dem Schmand vermengen und auf den Salat geben. Wer keine gekaufte Soße benutzen will dem Empfehle ich sie selber zu machen (Barbecue Sauce selbst machen für den Grillsommer 2011). Zum Schluss die restlichen Nachos als Deko oben drauf legen – Fertig.

Ein schneller Schichtsalat den noch nicht viele kennen, der aber allen Schmeckt!

Bildquelle: PBWorks

Incoming search terms:

Kommentar verfassen