Pizza Waffeln – nicht nur für Kinder

Pizza Waffeln – nicht nur für Kinder

Print Friendly
GD Star Rating
loading...

Pizza Waffeln – nicht nur für Kinder! Die herzhafte Variante von süßen Waffeln. Ganz einfach zubereitbar und extrem lecker! Und das Beste, man kann die Pizza Waffeln warm und kalt essen ;-)

Heute hatte ich mal wieder mein Waffeleisen in der Tiefe des Küchenschrankes entdeckt. Es kam sofort der Gedanke nach leckeren Waffeln in den Sinn. Mein Geschmacksnerv sagte, er wolle aber etwas herzhaftes. Da blieb nur eine Lösung: Pizzawaffeln. Warum auch nicht, sind diese doch fast genau so schnell zubereitet wie normale Waffeln?!

Zutaten der Pizza Waffeln

  • 300g Mehl
  • 80g Margarine
  • 2 Eier
  • ¼ Liter Milch
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 150g Gauda
  • 100g Schinken
  • 1 Dose Pilze
  • 1 Dose Mais
  • Gewürze

Zubereitung der Pizza Waffeln

Im Prinzip ist die Sache ganz einfach: Man stellt einen normalen Waffelteig aus Mehl, Margarine, Eier, Milch, Backpulver und Salz her. Und dann kann man Variieren wie man will. Ich mache meist Gauda, Schinken, Pilze und Mais klein geschnitten rein. Es geht aber auch Ananas, frische Pilze, Salami, Avocado etc. Das ganze noch würzen und im Waffeleisen ausbacken.

Dazu passt sehr gut ein Kräuterdipp!

Guten Appetit!!!

Pizza Waffeln

Incoming search terms:

Comments

  1. Klingt wirklich sehr einfach und auf jeden Fall kindergerecht. Muss ich mal probieren und dann mal sehen, was meine Kids für Augen machen. Erstmal „Bäh“ (weil – kennen sie nicht) und dann? Ich bin gespannt.

    Kulinarische Grüße vom Bodensee
    Jörg

Trackbacks

  1. […] natürlich das ganze Jahr über zubereiten. Etwas ausgefallen, aber super beliebt bei Kindern sind Pizzawaffeln. Ihr seht, beim Thema Waffeln kommt garantiert keine Langeweile auf. […]

Kommentar verfassen