Rezept für die Studenten WG: schnelle Quiche

Rezept für die Studenten WG: schnelle Quiche

Print Friendly
GD Star Rating
loading...

Quiche – das klingt so französisch und edel, das muss kompliziert sein? Weit gefehlt. Im Prinzip handelt es sich dabei nur um eine flache, herzhafte Tarte. Das lässt sich auch ganz einfach und schnell nachbauen, sogar ohne Teig machen zu müssen. Für eine Quiche für 4 Personen braucht Ihr:

Zutaten schnelle Blätterteig Quiche
Für den Teig:
1 Packung Blätterteig Platten (ca 6Stck)

Für die Sauce:
1 Becher Schmand (oder Creme Fraiche)
5 Eier
1 Becher Sahne (oder Rama Cremefine)
100 ml Milch
1 Packung Reibekäse

Für die Füllung:
1 große Zwiebel
Gemüse nach Wahl
Speck Würfel (für Fleischesser)

Zubereitung: Blätterteig Quiche
Ofen auf 180 grad vorheizen. Die Blätterteigplatten auftauen lassen, währenddessen eine geeignete Springform mit Butter oder Margarine einfetten. Blätterteigplatten auf etwa die doppelte Größe ausrollen und nach Bedarf zurecht schneiden um damit die Springform auszulegen, auch den Rand. An den Übergängen zwischen den einzelnen Teigstücken den Teig überlappen lassen und gut zusammendrücken, damit keine Lücken entstehen. Zutaten für die Sauce mit einem Schneebesen verrühren, würzen mit 1 TL Salz, 1 TL Gemüsebrühe, Pfeffer, Paprikapulver und worauf ihr sonst Lust habt. Zwiebeln und Speck anbraten, Gemüse klein schneiden (zum BeispieL 1 Tüte TK Brokkoli und 1 Lauch) alles vermischen und in die Form geben, dann die Soße und den Käse darüber verteilen. Wenn Ihr keinen Speck mögt, müsst ihr die Soße stärker würzen, da der Speck viel starken Geschmack, vor allem Salz, mit sich bringt. Quiche in den Ofen stellen und eine halbe Stunde backen, mindestens aber bis sie oben leicht braun wird.

Auch gut schmeckt die Quiche mit Hackfleisch und Schafskäse, oder mediterran mit Zucchinis, Paprika, Schafskäse und Kräutern. Achtung: Schafskäse sorgt für viel Salz, hier muss die Soße nicht so sehr vorgesalzen werden. Beim Gemüse aufpassen, dass es nicht zu viel Flüssigkeit enthält, sonst verwässert die Soße. Probiert es einfach aus und teilt uns eure Lieblingskomposition mit. Und noch ein Tipp: solche einfach Grundrezepte einfach an die Wand schreiben, mit Tafelfolie (http://www.wandmotive.de/Kaufen/Tafelfolie/) oder Ähnlichem, damit kein Mitbewohner sich um den Kochdienst drückt.

CC BY-SA 2.0 by diekatrin

Incoming search terms:

Kommentar verfassen