Schichtsalat und Weintrauben-Dessert für die Mitbringparty!

Schichtsalat und Weintrauben-Dessert für die Mitbringparty!

Print Friendly
GD Star Rating
loading...

Schichtsalat und Weintrauben-Dessert für die Mitbringparty: Ich wurde letztens von einem guten Freund zu einer bevorstehenden Garagenparty eingeladen! Er meinte, dass für Getränke ausreichend gesorgt wird, aber doch bitte jeder der eingeladenen Gäste etwas zu Essen mitbringt, sozusagen eine Mitbringparty – es müssten auch nur Kleinigkeiten sein, nichts wofür man länger als 15-20 Minuten in der Küche braucht.

Also hab ich mir überlegt, dass ein Schichtsalat – der Partyklassiker schlechthin – doch eigentlich nicht verkehrt wäre. Das zubereiten eines Schichtsalates erfordert eigentlich keine großen Kochkünste und ist daher für jeden geeignet. Wir brauchen als Zutaten:

  • 1 Glas Sellerie (am besten gestiftelt)
  • 6 Scheiben gekochter Schinken (in Streifen schneiden)
  • 5 hartgekochte Eier, auch in Streifen oder Würfel schneiden
  • 300g Käse, ebenfalls stifteln, geeignet wäre z.Bsp. Edamer
  • 1 Dose Mais
  • 1 Dose Ananas (in Stücken)
  • 1 Apfel (schälen, entkernen, stifteln), etwas säuerlich schmeckt am besten, z.Bsp. die Sorte „Granny Smith“
  • 1 Glas Miracel Whip oder Mayonnaise
  • 2 Stangen Porree (in Scheiben schneiden)

In dieser Reihenfolge (von oben nach unten) geben wir alle Zutaten nacheinander in die Schüssel und „schichten“ sie auf. Den Ananassaft aus der Dose heben wir auf und schlagen ihn kurz mit Miracel Whip auf bevor wir es in die Schüssel geben. Als Abschluss die Porreeringe dicht an dicht auf das Miracel Whip legen und über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen (mind. aber 8 Stunden).

Wer keinen Salat machen möchte oder vielleicht bereits zu viele mitgebracht werden für den habe ich noch eine kleine aber feine Nachtischidee. Ein einfaches Dessert mit Weintrauben, dafür benötigen wir an Zutaten:

  • 1 kg       Weintrauben, kernlose
  • 100 g     Zucker
  • 1 Pck.    Vanillinzucker
  • 250 g     Magerquark
  • 250 g     Schlagsahne
  • 250 g     Mascarpone
  • 2 Pck.    Kekse (Cookies)

Zuerst schlagen wir die Sahne zusammen mit dem Zucker und Vanillezucker steif, anschließend verrühren wir den Quark und die Mascarpone. Danach verrühren wir beide Massen zu einer Creme. Jetzt müssen wir nur noch die Kekse zerkleinern und anfangen die Zutaten in unsere Schüssel zu schichten.
Zuerst kommen die Weintrauben hinein, dann die Creme und am Ende bestreuen wir das Ganze mit den Keksen, fertig! Mehr als 15 Minuten sollte man auch hierfür nicht benötigen. J

Jetzt kann die Party kommen, ich freue mich schon tierisch darauf – Garagentor zu und Musik an! Auf einen schönen Abend.

Bildquelle: Like_the_Grand_Canyon | flickr CC BY 2.0

Nacho Salat – Schichtsalat mal anders

 

Incoming search terms:

Trackbacks

  1. […] Salate gehen sowieso drinnen auch. Zum Beispiel der gute alte Schichtsalat, oder mein geliebter Kartoffelsalat mit […]

Kommentar verfassen