Schokokuchen – Schokoladentorte – Graf Andrassy

Schokokuchen – Schokoladentorte – Graf Andrassy

Print Friendly
GD Star Rating
loading...

Auf dem tueschmecker Blog habe ich ein Rezept für einen Schokokuchen gefunden, das förmlich danach schreit, mal ausprobiert zu werden. Ich habe den Kuchen schon genau vor Augen. Er sieht aus wie in einem französischen Café, saftig und schokoladig.Nun hoffe ich mal, dass der Schokokuchen auch wirklich so wird wie in meinem Traum. Aber dazu muss er ja erst einmal gebacken werden.

Die Zutaten des Schokokuchens

Folgende Lebensmittel werden benötigt:

  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 Teel. Backpulver

 

Die Zubereitung des Schokokuchens

Die Schokolade mit der Butter zusammen im Wasserbad schmelzen, anschliessend kalt rühren. Die Eier mit dem Zucker schaumig rühren. Dann die abgekühlte Schokoladenmasse zu den Eier geben, gut rühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und löffelweise unterrühren. Eine Tarteform gut ausbuttern und die Masse einfüllen. Bei 180° im vorgeheizten Backofen ca 40 – 50 Minuten backen. Nach dem backen noch etwas 10 Minuten im ausgeschaltenen Backofen auskühlen/ stehen lassen.

Der Schokokuchen ist extrem puristisch, das gefällt mir. :-)

Quelle

schokotorte

Bildquelle: CamiWitt | CC Flickr

Zubehör zu unserem Stockbrot Rezept


Schokokuchen – mal anders

 

 

Incoming search terms:

Comments

  1. Christian says:

    Sehr schönes Rezept. Wenn ich Montag die Zeit finde die Zutaten zu kaufen, werde ich ihn selber backen. Wenn nicht, werde ich mir wohl einen Kuchen bestellen müssen.

  2. Das Rezept ist toll. Wir haben es jetzt auch schon einige Mal so gemacht und alle fanden ihn super lecker.

  3. Der Kuchen sieht wirklich zum anbeißen aus. Den werde ich wohl am Wochenende mal nachbacken. Da kommt eh die Verwandschaft, die darf dann zum verkosten herhalten :)

Trackbacks

  1. […] gerne gesehen. Auch backe ich noch einen Schokokuchen. Den haben wir euch schon mal unter: “Schokokuchen – Schokoladentorte – Graf Andrassy” […]

  2. […] Schokolade mal anders – Gulasch mit Schokolade – Man sollte ja immer etwas neues Probieren. Also hier mein Plan fürs Wochenende: […]

  3. […] wenn der Schokobrunnen eine sicher sehr eindrucksvolle Möglichkeit bietet, dass Schokoladendessert am Tisch in Szene zu setzen, so handelt es sich dennoch um ein typisches Produkt, was nach […]

Kommentar verfassen