„Sterne-Küche“: Das lieben Steinböcke, Wassermänner und Fische

„Sterne-Küche“: Das lieben Steinböcke, Wassermänner und Fische

Print Friendly
GD Star Rating
loading...

Den Abschluss der „Sterne Küche“-Reihe machen die Sternzeichen Steinbock, Wassermann und Fische. Wer über die Küche hinaus noch mehr zu seinem Tierkreiszeichen und der Zukunft wissen möchte, für den ist das Jahreshoroskop 2011 sicher eine interessante Sache. Denn auch wenn Essen wichtig ist, es ist nicht alles…

Sterne-Küche für Steinböcke

Abnehmen leicht gemacht mit dem Steinbock, so lautet die Devise. Zurückzuführen ist dies auf das Faible für geschmacksarme Zutaten, die mit möglichst wenig Geschmacksträgerin wie Fett oder aber auch Gewürzen in Kontakt gebracht und dann nach Möglichkeit nur halb durchgegart werden, wozu hat man schließlich ein gutes Gebiss? Da braucht man pro Person gewiss nicht mehr als eine Portion einzukalkulieren.

Bitte nichts ausgefallen-exotisches in die Steinbock-Küche bringen, den hier zählt einzig und allein die Tradition! Deswegen landen auch immer nur dieselben Zutaten im Einkaufswagen. Ohnehin ist die ganze Kocherei nur ein lästiges, aber notwendiges Übel. Dabei sollten vor allem Steinböcke besser mal darauf achten, genügen Vitamine zu sich zu nehmen!

Sterne-Küche für Wassermänner

Sterne-KücheWassermänner sind in der Küche äußerst experimentierfreudig und werfen fröhlich die außergewöhnlichsten Zutaten, die weit und breit zu finden sind, zusammen in einen Topf. Die Gäste sind jedes Mal wieder aufs Neue schockiert, wie überragend deliziös die Ergebnisse dieser gewagt erscheinenden Experimente schmecken.

Durch die Ausgefallenheit findet der Wassermann den nötigen Pfiff im sonst eigentlich eher langweiligen Koch-Alltag und so kann es dank maximaler Risikofreude gar nicht wild genug zugehen. Und wenn tatsächlich mal etwas schief gehen sollte, so gibt es immer noch Plan B: Der Italiener um die Ecke.

Gelegentlich führt der übermäßige Genuss der selbst kreierten Leckerbissen zu leichten Gewichtsschwankungen beim Wassermann.

Sterne-Küche für Fische

F wie Fische? Wohl eher für fade! Denn eine überwältigende Geschmacksneutralität ist das Hauptcharakteristika der meist ziemlich wässrigen Speisen, die auf den Tisch kommen, wenn der Koch das Sternzeichen Fische trägt – als hätte er den Kochlöffel im Aquarium geschwungen.

Trotzdem essen Fische gerne und stehen insbesondere auf Gehaltvolles. Dabei sollten sie lieber mal auf etwas fettärmere Nahrung achten, mit genügend Vitaminen, Aminosäuren und Spurenelementen. Denn nur so sind sie optimal versorgt und vermeiden Übergewicht, auch wenn im Wasser doch sonst alles leichter ist.

Mehr Infos zum Thema Sternzeichen und Ernährung:

http://www.gofeminin.de/horoskop/astrologie-und-ernaehrung-medizin-der-sterne-d7036.html

http://www.womenweb.de/horoskope-und-astrologie/horoskope/sternrezepte.html

Kommentar verfassen