„Sterne-Küche“: Das schmeckt Widdern, Stieren und Zwillingen

„Sterne-Küche“: Das schmeckt Widdern, Stieren und Zwillingen

Print Friendly
GD Star Rating
loading...

Sterne-Küche mal anders! Auf der Suche nach dem Jahreshoroskop 2011 bin ich über einen neuen Aspekt bezüglich der Deutung von Sternzeichen gestolpert. Offenbar verrät unser Tierkreiszeichen einiges darüber, auf was wir ernährungstechnisch abfahren. Zudem gibt es ein paar ganz nützliche Hinweise, was man aufgrund seiner typischen Charaktereigenschaften bezüglich der Ernährung beachten sollte. Ob an der Sache wirklich was dran ist und ob man daran glauben mag, sei erst mal dahin gestellt…

Den Anfang der vierteiligen Sterne-Küche-Serie machen die Sternzeichen Widder, Stier und Zwilling. Die übrigen Tierkreiszeichen und ihre kulinarischen Vorlieben werde ich dann die kommenden Tage nach und nach vorstellen.

Sterne-Küche für Widder

Das Element des Widders ist das Feuer. Energie und Temperament gehören zu seinen typischsten Charaktereigenschaften. Da überrascht es nicht, dass er in Sachen Gemüse vor allem auf roten Paprika und feurige Chilischoten steht. Generell liebt der Widder sein Gemüse vorzugsweise frisch und roh.

Darüber hinaus zählt vor allem eins: Fleisch! Egal ob als Steak, Schnitzel oder Schinken, die Form ist da eher Nebensache. Als typischer Fleischfresser scheint es nicht sonderlich überraschend, dass ausgenommen wenige Widder der Spezies der Vegetarier angehören.

Generell mag der Widder sein Essen gerne seiner Persönlichkeit entsprechend: Gewürzt, pikant und herzhaft. Daher sollten Angehörige dieses Tierkreiszeichens darauf achten, dass Ballaststoffe und Kohlenhydrate nicht zu kurz kommen. In Form von Beilagen wie Karotten, Kartoffeln und Zwiebeln lässt sich diese Anforderung optimal abdecken.

Ein Glück also, dass der Widder an sich extrem offen ist für kulinarische Experimente und exotische Speisen. Es muss also nicht immer deftig und scharf sein. Unterm Strich zählt eigentlich nur, dass man satt wird.

Passend zum hitzigen Gemüt des Widders verwandelt sich die Küche regelmäßig in ein chaotisches Schlachtfeld.

Sterne-Küche für Stiere

Im Gegenteil zum Widder sind Stiere eher bodenständig, auch in der Küche. Mit dem Element Erde ist es kein Wunder, dass sich Menschen mit diesem Sternzeichen vor allem zu Beilagen aus Wurzelgemüse hingezogen fühlen! Allerdings gehört für den Stier ein gutes Stück Fleisch unbedingt dazu – sonst gilt auch das beste Gericht nicht als vollwertige Mahlzeit.

Stiere sind wahre Schlemmer. In Kombination mit anderen, für sie typische Eigenschaften, muss man darauf achten, dass die ganze Esserei nicht zu sehr auf’s Kilo-Konto schlägt. Ein angeborener Hang zur Bequemlichkeit und Entspannung ist da nicht unbedingt förderlich

Generell mögen Stiere traditionell zubereitete Speisen von guter Qualität, sie geben nicht viel auf exotische und ausgefallene Gerichte.

Sterne-Küche für Zwillinge

Zwillinge sind in der Regel eher hektische Typen, die eine Vorliebe für gelbes Gemüse wie Paprika oder Mais an den Tag legen. Auch am Herd gibt es für die chronischen Hektiker keinen Anlass dazu, mal einen Ganz runterzuschalten. Nichts kann für einen Zwilling schnell genug gehen.

Dank Backofen und Mikrowelle lässt sich der Kochvorgang zeitlich zum Glück ganz gut Beschleunigen. Äußerst praktisch auch, dass es so etwas wie Fast Food gibt – egal ob Pizza, Burger oder Döner, diese Speisen finden aufgrund ihrer schnellen Verfügbarkeit unter Zwillingen großen Zuspruch.

Eine ausgeprägter Hang zu Süßigkeiten führt sicherlich auch zu dem ein oder anderen Sugar High, wodurch die durch den Zwilling verbreitete Hektik neue Dimensionen zu erreichen droht.

Zusammen mit dem oftmals aufgrund der schnellen Zubereitung eher ungesunden Essen und einer tief verwurzelten Abneigung gegenüber Diäten bleibt dem Zwilling gar keine andere Wahl, als über gelegentlich auftretendes Hüftgold großzügig hinweg zu sehen.

Dabei muss schnelles Essen nicht zwangsläufig ungesund sein, liebe Zwillinge! Wie wär’s mit einer ordentlichen Portion Gemüse (gibt es auch pflegeleicht aus dem Tiefkühlfach) im Kombination mit Wok oder Pfanne?

Vor allem basische Lebensmittel sind für Zwillinge wichtig, denn sie schaffen den richtigen Ausgleich zu Stress.

Mehr Infos zum Thema Sternzeichen und Ernährung:

http://www.gofeminin.de/horoskop/astrologie-und-ernaehrung-medizin-der-sterne-d7036.html

http://www.womenweb.de/horoskope-und-astrologie/horoskope/sternrezepte.html

Kommentar verfassen